Volltextsuche en | de
 

Fang Den Haider


Produktion: kurt mayer film
Finanzierung: n/A
Genehmigungsjahr: 2013
Fördersumme: € 115.000
Kategorie: Dokumentarfilm
Genre: Dokumentarfilm
   
Regie: Nathalie Borgers
Drehbuch: Nathalie Borgers
Drehorte: Kärnten, Wien, Brüssel, Paris, Berlin

Wer war Jörg Haider? Ein Kärntner Traditionalist, ein Nazi, ein verkappter Sozialdemokrat, ein metrosexueller Großstadtmensch? Die immer neuen Gesichter von Jörg Haider haben viele Menschen begleitet, beeindruckt, irritiert, begeistert, abgestoßen. Konnte einer seiner vielen Wähler mit Bestimmtheit sagen, wem er da gerade gefolgt war? Einer Idee, einer Ideologie, einem Opfermythos? Oder schlicht einem Mann, der 100 Euro an alle verteilte und stets mehr versprach, als er halten konnte?
Nathalie Borgers entblättert den Mythos um Jörg Haider vor dem Hintergrund eines erstarkenden europäischen Rechtspopulismus auf die einzig mögliche Weise: schonungslos subjektiv.