Volltextsuche en | de
 

Sarajevo - Das Attentat


Produktion: Power of Earth Film
Finanzierung: Nationaler Film
Genehmigungsjahr: 2013
Fördersumme: € 100.000
Kategorie: Dokumentarfilm
Genre: Dokumentarfilm
   
Regie: Kurt Mündl
Drehbuch: Kurt Mündl
Kamera: Kurt Mündl, Franz Cee
Drehorte: Schloss Eckartsau, Schloss Artstetten, Wienerwald, Wachau, Stift Melk, Lilienfeld, NÖ Kalkalpen, Sarajevo
Kinostart (AT): 23.05.2014

Die Aktualität des Themas:
2014 wird ganz Europa dem Ausbruch des 1. Weltkrieges gedenken – vor 100 Jahren, 1914, begann dieser schicksalshafte Krieg, der 4 Jahre lang tobte und 12 Millionen Menschen das Leben kostete.


Der Auslöser für die Katastrophe war die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand und seiner Gattin Sohpie, am 28. Juni in Sarajevo.

Es war das geplante und durchgeführte Attentat des jungen Revolutionärs Gavrilo Princip.


Dieser Film Sarajevo – Das Attentat, vermittelt die dramatischen Ereignisse am Vorabend des 1. Weltkrieges. Weltweit erstmals wird der letzte Tag des Thronfolgers Franz Ferdinand und seiner Frau akribisch rekonstruiert. Die Ermordung des Monarchen-Paares sollte die Welt für immer verändern.