Volltextsuche en | de
 
Planet Ottakring

Planet Ottakring


Produktion: Prisma Film
Finanzierung: Nationaler Film
Genehmigungsjahr: 2014
Fördersumme: € 474.000
Kategorie: Spielfilm
Genre: Komödie
   
Regie: Michi Riebl
Drehbuch: Mike Majzen
Kamera: Richard Wagner
Besetzung: Michael Steinocher, Cornelia Gröschel, Sebastian Wendelin, Serkan Kaya, Susi Stach, Lukas Resetarits, Sandra Cervik, Erika Deutinger
Drehorte: Wien
Kinostart (AT): 14.08.2015

Sammy, sympathischer Amateurganove, übernimmt nach dem Tod des letzten Paten von Ottakring dessen Agenden. Oder versucht es zumindest. Valerie, BWL Studentin einer deutschen Elite-Uni, reist nach Ottakring um eine Studie über die Arbeit von Banken in Krisengebieten zu erstellen. Die beiden laufen sich über den Weg und eine Allianz bildet sich gegen heimtückische Vorgangsweise von Kreditgebern und anderen Verbrechern. Sie finden ein Wirtschaftssystem, von dem eigentlich alle profitieren könnten. Wären da nicht auch noch Gefühle mit im Spiel. David gegen Goliath in Wiens 16. Bezirk!

Weiterführende Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.