Volltextsuche en | de
 
Siebzehn

Siebzehn


Produktion: Orbrock Film
Finanzierung: n/A
Genehmigungsjahr: 2015
Fördersumme: € 170.000
Kategorie: Spielfilm
Genre: Drama, Coming of Age
   
Regie: Monja Art
Drehbuch: Monja Art
Kamera: Caroline Bobek
Besetzung: Elisabeth Wabitsch, Anaelle Dézsy, Alexandra Schmidt, Christopher Schärf
Drehorte: Wiener Neustadt, Lanzenkirchen, Katzelsdorf, Semmering
Kinostart (AT): 28.04.2017

Paula ist 17 und lebt in einem kleinen Dorf in Niederösterreich. Sie ist in Charlotte aus ihrer Klasse verliebt. Doch die ist mit dem Schulsprecher zusammen. Ronald wiederum, der eigentlich mit Lilli zusammen ist, steht in Wahrheit auf Paula. Aus Eifersucht heckt Lilli einen Plan aus. Sie will, dass auch Paulas Herz bricht. Die Lage spitzt sich vollends zu, als sich Charlotte ihre Gefühle für Paula eingesteht und sich was anbahnt zwischen den beiden. Denn Lilli denkt nicht daran, das Feld zu räumen.

Weiterführende Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.