Volltextsuche en | de
 

Projektion Österreich: The Story of Austrian Cinema


Produktion: Filmbäckerei Fasolt Baker
Finanzierung: Nationaler Film
Genehmigungsjahr: 2015
Fördersumme: € 67.000
Kategorie: Dokumentarfilm
Genre: Dokumentarfilm
   
Regie: Frederick Baker
Drehbuch: Frederick Baker
Kamera: Robert Neumüller
Drehorte: Österreich, Paris, London, Berlin, USA

Projektion Österreich: The Story of Austrian Cinema ist eine Analyse des sogenannten „österreichischen Filmwunders“. Der Erfolg des neuen österreichischen Films hat seine Wurzeln in Filmen, die Ende des 19. Jahrhunderts in Wien gedreht bzw. produziert wurden.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.