Volltextsuche en | de
 

THE REMAINS


Antragsteller: Navigator Film Produktion & Co. KG
Genehmigungsjahr: 2017
Fördersumme: € 70.000
Regie: Nathalie Borgers
Genre: Dokumentarfilm
Drehorte: Wien, Griechenland (Lesbos, Athen)

Auf ihrer Fahrt über das Mittelmeer sind in den letzten Jahren Tausende Menschen ums Leben gekommen oder werden vermisst. Was in der Berichterstattung zur europäischen Flüchtlingskrise kaum vorkommt: Was geschieht eigentlich mit den Toten, die geborgen werden? Wer kümmert sich um die Hinterbliebenen und hilft bei der Suche nach den vielen Vermissten?
THE REMAINS porträtiert Helferinnen und Helfer, die bei der Suche von Vermissten eine ganz zentrale Rolle spielen: eine Handvoll außergewöhnlicher Ärztinnen und Ärzte, Forensiker und Dolmetscher sowie NGO-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wien und in Griechenland. Was ist der Antrieb dieser ungewöhnlichen Helferinnen und Helfer zu ihrer Arbeit? Wie gehen sie mit den vielen Erlebnissen um, in denen sie ganz direkt mit Tod und Leid konfrontiert waren?
Der Film geht diesen Fragen nach und zeigt auf, wie sehr sich ihr Leben und der Alltag unserer Gesellschaft durch die großen Flüchtlingswellen verändert haben.